Auch die Deutsche Post hat ihr Big Brother-Format – platziert auf SKY Sport

sky sport 2Da zappen wir uns als zahlender Kunde durch das Sendeangebot von SKY Pay-TV und bleiben auf SKY Sport 2 am 22.8.09 um 18:00 Uhr hängen. Diese Zeitangabe ist deshalb festzuhalten und rot im Kalender zu markieren, weil dies der Tag war an dem wir die Ausgabe von Big Brother der DEUTSCHEN POST kennen lernten. Unter Big Brother läuft dieses Reality-TV zwar nicht, sondern unter der Bezeichnung Speed Academy, aber in nur so wenigen Minuten eine derart hohe Anzahl von visuellen und akustischen Werbeimpulsen DEUTSCHE POST vor Augen und Ohren gerieben zu bekommen, ließ den einschlägig aktivierten Impulsmesser in den höchsten Drehzahlbereich schnellen.

Wie erfinderisch Konzerne sein können: DEUTSCHE POST initiierte SPEED ACADEMY damit Nachwuchskräfte auch Manieren lernen ...

Wie erfinderisch Konzerne sein können: DEUTSCHE POST initiierte SPEED ACADEMY damit Nachwuchskräfte auch Manieren lernen ...

Was war da zu hören: Nachwuchstalente werden in Etikette und Benehmen geschult, wie man beispielsweise richtig ißt? Na schau, früher sind solche Belange unter den Begriff Erziehung gefallen, doch wer hat heute schon dafür Zeit, wenn man den Nachwuchs in der Früh in der Ganztagsschule abgibt und dann am Abend zu einem „Gute Nacht“ sieht?


Reality-TV der Deutschen PostBei der Blitzrecherche, denn zuviel Zeit wird solch einer reinen PR-Initiative der Deutschen Post unsererseits nicht geopfert, sind wir dann auch auf eine eigene Internetpräsenz der Speed Academy gestoßen. Dort können Sie bei Interesse all das nachlesen, was wir unter Big Brother-Format einreihen (Autogrammkarten der STARS inklusive).

Wir hoffen nur, daß für diese (SCHLEICH)Werbung von der DEUTSCHEN POST auf SKY Sport 2 auch ausreichend Salär an die Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co KG geflossen ist. An die Geschäftsleitung von SKY sei folgende Mitteilung gerichtet:

Wir erachten solche Beiträge als eindeutige Schleichwerbung, die Sie als Pay-TV Sender Medienkonsumenten unterschieben.

An die Geschäftsleitung der Speed Academy:

Dieser Beitrag ist nicht nur ein Armutszeugnis für die DEUTSCHE POST, die Nachwuchstalenten beibringen muß wie man beispielsweise richtig ißt, oder sich benimmt, sondern bescheinigt auch das gesellschaftliche Niveau auf das die PR-Fachleute aufspringen um vor allem junge Menschen als Kunden zu ködern.


Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar